Speaker

Prof. Dr. Michael Henke
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Institutsleiter Unternehmenslogistik

Professor Dr. Michael Henke ist Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmenslogistik (LFO) der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund. Außerdem fungiert er als Adjunct Professor for Supply Chain Management an der School of Business and Management der Lappeenranta University of Technology in Finnland.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen Management der Industrie 4.0 und Plattformökonomie mit besonderem Fokus auf Blockchain und Smart Contracts, Financial Supply Chain Management und Supply Chain Risk Management, aber auch Einkauf, Logistik und Supply Chain Management. Hierbei nutzt er sowohl sein umfangreiches Wissen aus der Forschung als auch seine Erfahrung aus der unternehmerischen Praxis.

Michael Henke begann seine Karriere mit einem Studium zum Diplom-Ingenieur für Brauwesen- und Getränketechnologie an der TU München. Im Anschluss promovierte und habilitierte er an der TU München an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Während und nach der Habilitation arbeitete er für die Supply Management Group SMG in St. Gallen. Von 2007 bis 2013 forschte und lehrte Michael Henke als Professor an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

Sessions

3.12.18 | Vortrag

14:05 — 14:20

 

#PDF

Blockchain and Smart Contracts: Applications and Use Cases in Logistics and Supply Chain

Prof. Dr. Michael Henke | Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Institutsleiter Unternehmenslogistik

Dr. Axel T. Schulte | Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Abteilungsleiter Einkauf & Finanzen im SCM